Orangenbutter (und Vollkornweckerl)

Zutaten

weiche Butter

Bio Orange

grobes Meersalz

 

Die weiche Butter mit Orangezesten und grobem Meersalz verrühren. Mit einem Spritzer Orangensaft abschmecken. In einen Gefrierbeutel füllen, ein Ende abschneiden und in ein kleines Förmchen füllen. Kalt stellen. Etwa 10 Minuten vor dem Servieren wieder aus dem Kühlschrank nehmen. Dazu passen kleine Vollkornweckerl frisch aus dem Ofen – Achtung: Bei so kleinen Teilen reichen etwa 15 Minuten Backzeit.

1 Comment

Kommentar schreiben

Schön, dass Du da bist und Dich inspirieren lässt!

Dies kannst Du hier werbefrei tun und deine Daten werden auch nicht an Dritte verkauft. Viele Arbeitsstunden fließen in diesen Blog – wenn Du also meine Rezepte liebst, meine Texte liest und diese Arbeit zu schätzen weißt, dann hol Dir für EUR 4,90/monatlich Zugang zum exklusiven Mitgliedsbereich. Dort warten Monat für Monat Geschichten, Gedanken und Gerichte über das gute Leben und das Gute leben.

Blogheim.at Logo