Schweinekram

Wenn Feste fallen, muss man sie aufheben und feiern. Oder so ähnlich. Eigentlich hatte ich mit besagtem Fest gar nicht zu tun. Aber eine liebe Freundin. Und die wollte jemanden anderem eine Freude machen. Und diejenige welche steht auf Schweinekram. Bei sowas bin ich natürlich

Schön, dass Du da bist und Dich inspirieren lässt!

Dies kannst Du hier werbefrei tun und deine Daten werden auch nicht an Dritte verkauft. Viele Arbeitsstunden fließen in diesen Blog – wenn Du also meine Rezepte liebst, meine Texte liest und diese Arbeit zu schätzen weißt, dann hol Dir für EUR 4,90/monatlich Zugang zum exklusiven Mitgliedsbereich. Dort warten Monat für Monat Geschichten, Gedanken und Gerichte über das gute Leben und das Gute leben.

Blogheim.at Logo