Hohlhippen

Zutaten (für etwa 10 Stück)

1 Eiklar (Größe m)

27g Zucker (fein)

27g Butter (weich)

30g Mehl (Unievrsal)

 

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Butter und Zucker cremig rühren. Das Eiklar (zimmerwarm!) unterrühren. Das Mehl zum Schluss dazusieben. Auf einem Backpapier dünne Kreise streichen (1-2 mm dick).

Etwa 4 Minuten backen. Vorsicht: Die Hippen verbrennen sehr schnell – am besten dabei bleiben. Aus dem Ofen nehmen und noch heiß über einen Kochlöffel-Stiel eindrehen.

 

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Schön, dass Du da bist und Dich inspirieren lässt!

Dies kannst Du hier werbefrei tun und deine Daten werden auch nicht an Dritte verkauft. Viele Arbeitsstunden fließen in diesen Blog – wenn Du also meine Rezepte liebst, meine Texte liest und diese Arbeit zu schätzen weißt, dann hol Dir für EUR 4,90/monatlich Zugang zum exklusiven Mitgliedsbereich. Dort warten Monat für Monat Geschichten, Gedanken und Gerichte über das gute Leben und das Gute leben.

Blogheim.at Logo