Risotto & gefülltes Landhendl

Für das Risotto die Zwiebel ganz fein hacken und in etwas Butter anschwitzen lassen. Nun den Reis dazu geben und so oft rühren, dass jedes Korn mit Butter überzogen ist. Jetzt die Temperatur nach Fingerspitzengefühl leicht erhöhen und mit dem Wein aufgießen,rühren, bis der ganz

Schön, dass Du da bist und Dich inspirieren lässt!

Dies kannst Du hier werbefrei tun und deine Daten werden auch nicht an Dritte verkauft. Viele Arbeitsstunden fließen in diesen Blog – wenn Du also meine Rezepte liebst, meine Texte liest und diese Arbeit zu schätzen weißt, dann hol Dir für EUR 4,90/monatlich Zugang zum exklusiven Mitgliedsbereich. Dort warten Monat für Monat Geschichten, Gedanken und Gerichte über das gute Leben und das Gute leben.

Blogheim.at Logo