Aufgespürt mit Nora

Schönes zum Wohlfühlen: Einkehr im November

Der November ist für viele Menschen der graue Monat. Der Nebel, der Regen, die Blätter sind schon weitgehend von den Bäumen herabgefallen. Dennoch liebe ich diese Zeit, denn es ist der Beginn der „Einkehr“ für mich.

“Die Gemütlichkeit wird im November ganz groß geschrieben. Wenn es draußen finster und nebelig ist, erhellen Kerzenschein und kleine Lichter.”

 

Dies ist ein geschützter Beitrag. Bitte melde Dich an, um ihn anzusehen.

 

Falls Du noch kein Mitglied bist, kannst Du dich → hier registrieren

 

Blogheim.at Logo