Der Glaube an Weihnachten wie früher

Der Glaube an Weihnachten wie früher oder Vanillepudding mit geschmorten Zwetschgen und Honig-Haselnüssen   Unsere Weihnachtserinnerungen sind oft verbunden mit der tiefen Hoffnung, alles wäre wie früher. Und ein bisschen ist das mit unserem weihnachtlichen Dessert sogar möglich: Unser Selbstgemachter Vanillepudding wird zum Hauptdarsteller

Zwetschgentarte

Zwetschkentarte bei Seelenweh

Boden Zwetschkentarte
200g Mehl (gerne auch Dinkelmehl) 120g kalte Butterstücke 1 Tl Rapsöl 80g braunen (feinen) Zucker (geht auch mit weißem, aber ich mag das Karamellige daran) eine obligatorische Prise Salz

Streuselkuchen

Streuselkuchen (Zwetschke) – mit extra Streusel

Streuselkuchen mit extra Streusel: Zwetschke
  Für den Streuselkuchen die trockenen Zutaten des Germteigs (Hefeteig) verrühren und die nassen nach und nach zugeben - zu einem geschmeidigen Teig kneten. Achtung, Der Teig bleibt recht "nass", falls er euch zu nass ist und nur am Schüsselrand klebt, könnt

Blogheim.at Logo