Der Glaube an Weihnachten wie früher

Vanillepudding mit geschmorten Zwetschgen und Honig-Haselnüssen

Schon Wochen, wenn nicht Monate vor dem ersten Advent mache ich mir jedes Jahr Gedanken Wo und mit Wem wir die Feiertage verbringen. Auch das Weihnachtsmenü wird jedes Jahr Wochen im Vorhinein geplant, geändert und schließlich gekocht.

„Dabei wünsche ich mir jedes Jahr nur eines. Weihnachten wie früher.“

 

Dies ist ein geschützter Beitrag. Bitte melde Dich an, um ihn anzusehen.

 

Falls Du noch kein Mitglied bist, kannst Du dich → hier registrieren