April Editorial

Die feste Überzeugung, dass der Wille Berge versetzen kann

Die Erleichterung dieses Mal nein gesagt zu haben  

Der Februar tut zaghaft den ersten Schritt. Fast unmerklich, aber stetig Richtung Licht. In Richtung Sonne, die sich über uns ergießt wie kleine Arzneien der Zuversicht. Noch sind die Tage kurz und der Atem kalt und dennoch

Die Beruhigung aus vollem Herzen albern sein zu können

Die Erleichterung dieses Mal nein gesagt zu haben  

Der Februar tut zaghaft den ersten Schritt. Fast unmerklich, aber stetig Richtung Licht. In Richtung Sonne, die sich über uns ergießt wie kleine Arzneien der Zuversicht. Noch sind die Tage kurz und der Atem kalt und dennoch

Die Erleichterung dieses Mal nein gesagt zu haben

Die Erleichterung dieses Mal nein gesagt zu haben  

Der Februar tut zaghaft den ersten Schritt. Fast unmerklich, aber stetig Richtung Licht. In Richtung Sonne, die sich über uns ergießt wie kleine Arzneien der Zuversicht. Noch sind die Tage kurz und der Atem kalt und dennoch

Die Unruhe, es nicht erledigt zu haben

Die Unruhe, es nicht erledigt zu haben. Editorial im Jänner.  

Der frostige Jänner lädt uns zur Stille ein. Türen und Fenster fest verschlossen hält er für uns einen leeren Raum bereit. Diese Stille zu spüren, auszuhalten und bewusst zu erleben scheint wichtiger, aber auch

Die Verwunderung über den Lärm in der Stille

Die Verwunderung über den Lärm in der Stille. Editorial im Dezember.  

Der Dezember läutet das Ende eines Jahres ein, das außergewöhnlicher nicht hätte sein können. Hat uns mitunter zur Tatenlosigkeit verdammt, die uns an Grenzen führt. Grenzen der Belastbarkeit, des Verständnisses und der einfachen

Die Sehnsucht nach dem neuen Morgen

Die Stärke nicht allen gefallen zu müssen. Editorial im Oktober.   Nach jahrelanger Suche nach den besten Brownies  ist es endlich gelungen: Unser ultimatives Rezept ist da und mit unseren Tipps gelingen sie sicher. So einfach geht's

Schön, dass Du da bist und Dich inspirieren lässt!

Dies kannst Du hier werbefrei tun und deine Daten werden auch nicht an Dritte verkauft. Viele Arbeitsstunden fließen in diesen Blog – wenn Du also meine Rezepte liebst, meine Texte liest und diese Arbeit zu schätzen weißt, dann hol Dir für EUR 4,90/monatlich Zugang zum exklusiven Mitgliedsbereich. Dort warten Monat für Monat Geschichten, Gedanken und Gerichte über das gute Leben und das Gute leben.

Blogheim.at Logo